Archiv für den Monat: Mai 2017

WKKF LARP 00: Mäandern mit Jan – Die Nullnummer

Es hat ein Weilchen gedauert, aber endlich ist es soweit: Hier kommt im Rahmen von WKKF der erste Podcast über ein bestimmtes Thema mit jemandem, der sich damit auskennt. Das Thema ist LARP, also Live Action Roleplay, über das Sven und ich auch schon mal ein bisschen geplaudert haben. Der Jemand ist Jan, der seit zehn Jahren im Rahmen der Aktivitäten der Waldritter LARPs veranstaltet und Jugendarbeit macht.

Heute quatschen wir – wie es sich für eine erste Nullnummer geziemt – einfach erst mal ins Blaue, mit dem Ziel, herauszufinden, ob wir genug Themen und Ansätze für einen regelmäßigen Podcast zum Thema LARP finden und wir stellen mit großer Freude fest: Haben wir. Außerdem geht es natürlich erst mal darum, Jan kennenzulernen und mal zu hören, was er so macht und warum er meiner Ansicht nach ein prima Sparringspartner für einen regelmäßigen Podcast ist.

Viel Spaß.

Links zur Folge:

Waldritter
Role Play Convention
Conquest of Mythodea
Projekt Exodus
The Monitor Celestra
Pandora Effekt
Dystopia
College of Wizardry

 

WKKF 11: Ein bunter Strauß sonniger Themen

Diesmal fast ohne Politik sondern mit ganz viel Liebe. Denn wir reden über die schönen Dinge der letzten Wochen: Jens hat gerade erst Urlaub in Irland gemacht (Sven vor neun Jahren). Jens war auf der re:publica  (Sven vor vier Jahren). Wir beide finden, dass Sense8 eine ganz tolle Serie ist, die man unbedingt sehen sollte. Und dann reden wir darüber, warum ein grundsätzlich positives Weltbild viel besser ist als zynische Weltuntergangsstimmung. Und die eigentlich geplante SPD haben wir auch weggelassen.

Links zur Folge:

Irland-Fotoalbum bei Flickr
Erinnerungskultur auf der re:publica
Sense8