Schlagwort-Archive: larp

WKKF LARP 00: Mäandern mit Jan – Die Nullnummer

Es hat ein Weilchen gedauert, aber endlich ist es soweit: Hier kommt im Rahmen von WKKF der erste Podcast über ein bestimmtes Thema mit jemandem, der sich damit auskennt. Das Thema ist LARP, also Live Action Roleplay, über das Sven und ich auch schon mal ein bisschen geplaudert haben. Der Jemand ist Jan, der seit zehn Jahren im Rahmen der Aktivitäten der Waldritter LARPs veranstaltet und Jugendarbeit macht.

Heute quatschen wir – wie es sich für eine erste Nullnummer geziemt – einfach erst mal ins Blaue, mit dem Ziel, herauszufinden, ob wir genug Themen und Ansätze für einen regelmäßigen Podcast zum Thema LARP finden und wir stellen mit großer Freude fest: Haben wir. Außerdem geht es natürlich erst mal darum, Jan kennenzulernen und mal zu hören, was er so macht und warum er meiner Ansicht nach ein prima Sparringspartner für einen regelmäßigen Podcast ist.

Viel Spaß.

Links zur Folge:

Waldritter
Role Play Convention
Conquest of Mythodea
Projekt Exodus
The Monitor Celestra
Pandora Effekt
Dystopia
College of Wizardry

 

WKKF 09: Was hat uns der Februar eigentlich gebracht?

Wir haben einen Monat Pause gemacht, aber nur vom Podcasten. Wir waren im Februar ansonsten sehr fleißig und vor allem kreativ. Es war nämlich February Album Writing Month – eine Musikerchallenge, über die wir uns nicht nur unterhalten, sondern deren Ergebnisse Sven auch in den Podcast geschnitten hat.
Außerdem gibt es ein Update über unser Achtziger Jahre LARP „Zeitgeist“ und was seit dem letzten Mal, als wir darüber sprachen, so passiert ist.
Und zu guter Letzt senken wir die Stimmung doch noch mal, weil wir über Politik und Medien reden müssen.

Links zur Folge:
February Album Writing Month
Svens FAWM-Seite / Jens FAWM-Seite
Zeitgeist-LARP
Knutepunkt
LARPZeit – Magazin
Trump sagt, dass er „presidential“ spielen kann
US TV-Medien machen ihre Arbeit nicht
Moderiert gefälligst eure Kommentare
Die Bücher unserer Kusine

WKKF 04: Live Action Mittelpunkt Playing

Und wieder sprechen Sven und ich über die vergangene Woche. Diesmal vor allem über Live Action Roleplaying: Denn ich war am Wochenende auf dem Mittelpunkt, einer LARP-Konferenz des Deutschen Liverollenspiel-Verbands, die inzwischen zum elften mal stattfand.

Ich erkläre so ein bisschen, worum es beim LARP geht, was auf der Konferenz so besprochen wurde und warum und wie LARP inzwischen zu wesentlich mehr geworden ist, als mit Gummischwertern im Wald herumzulaufen (es ist selbstverständlich nichts gegen mit Gummischwertern im Wald herumlaufen zu sagen, das tue ich immer noch gerne).

Links zur Folge:

Mittelpunkt 2016
Facebook-Termin
Kamerakata Foto-Seite
Zeitgeist