Schlagwort-Archive: zeitgeist

WKKF LARP 8: Die Zeitgeist Folge

Heute sprechen wir zum ersten mal über ein einzelnes LARP, und zwar über „Zeitgeist – Forever Young!“, das vor ein paar Wochen im April stattfand. Natürlich hat das auch einen Grund: Jens war als Teil des Orga-Teams und Jan als Helfer und NSC vor Ort. Und weil wir in anderen Folgen hin und wieder über ein paar Aspekte dieser Veranstaltung sprachen dachten wir uns, dass wir nun, wo es endlich zum ersten Mal stattgefunden hat, auch mal eine komplette Folge darüber machen können.

Wir glauben auch, dass es nicht nur für Leute, die am Zeitgeist speziell interessiert sind spannend sein kann, sondern durchaus generell interessant sein kann, mal im Detail etwas darüber zu erfahren, wie ein ungewöhnliches Konzept, das schwer zu erklären ist so lange es noch nicht wenigstens ein mal stattgefunden hat, sich in der Praxis bewährt hat.

Zusätzlich zu dem, was wir so erzählen, haben wir im letztem Drittel eine Sammlung von Interviews mit Spieler*innen angehängt, die wir direkt im Anschluss des LARPs geführt haben. Ein bisschen Tonabstriche muss man da leider machen, da wir diese noch auf dem Gelände aufgenommen haben und es deswegen einige Umgebungsgeräusche gibt (inklusive einer Tür, die öfter mal zuknallt).

Links zur Folge:

Zeitgeist Website

Foto: Martina Ryssel für Zeitgeist

WKKF LARP 07: Alles so schön bunt hier – wenn dich die Auswahl erschlägt

Wir greifen heute die Anregung einer Hörerin auf, die fragte, ob wir mal darüber reden könnten, welche LARPs für wen geeignet sind. Denn es gibt ja neben dem klassischen Fantasy-LARP (wie man dort einsteigen kann haben wir schon besprochen) jede Menge andere LARP-Formen und Genres: Mini-LARP, Nordic-LARP, Endzeit-LARP, Zombie-LARP, Edu-LARP und viele mehr.

Und alle funktionieren anders: Mal geht es um persönliches Drama, mal um eine epische Gesamtgeschichte, mal ums reine Spaß haben und Party machen, mal darum, sich fortzubilden. Für manche muss man sich Gedanken um seine Rolle machen, für manche bereitet man sich mit Kostümen und Props vor, andere kommen ohne Verkleidung aus oder man bekommt sowohl Charakter als auch dazugehörige Kostüme komplett gestellt.

Es gibt LARPs in Bunkern, auf Schiffen, in Burgen, im Wald, als Wanderung und in der Stadt. Man spielt Fantasy mit Magie, Mittelalter ohne Magie, Science Fiction, Dystopien, Utopien, Satiren und ernsthafte Gegenwart.

Das ist natürlich erfreulich, denn das bedeutet, dass LARP inzwischen für jeden Menschen, der nicht lieber alleine zu Hause sitzen will, etwas gibt. Aber wie finde ich heraus, was zu mir passt? Wir reden heute darüber, worauf man achten sollte und welche unterschiedlichen LARP-Formen für welche Zielgruppe geeignet oder nicht geeignet ist.

Links zur Folge:

Zeitgeist
Conquest
Zusammen
Legion
College of Wizardry
Demeter Larp
Fairweather Manor
FATE
Necrophobia Zombie-LARP

WKKF 09: Was hat uns der Februar eigentlich gebracht?

Wir haben einen Monat Pause gemacht, aber nur vom Podcasten. Wir waren im Februar ansonsten sehr fleißig und vor allem kreativ. Es war nämlich February Album Writing Month – eine Musikerchallenge, über die wir uns nicht nur unterhalten, sondern deren Ergebnisse Sven auch in den Podcast geschnitten hat.
Außerdem gibt es ein Update über unser Achtziger Jahre LARP „Zeitgeist“ und was seit dem letzten Mal, als wir darüber sprachen, so passiert ist.
Und zu guter Letzt senken wir die Stimmung doch noch mal, weil wir über Politik und Medien reden müssen.

Links zur Folge:
February Album Writing Month
Svens FAWM-Seite / Jens FAWM-Seite
Zeitgeist-LARP
Knutepunkt
LARPZeit – Magazin
Trump sagt, dass er „presidential“ spielen kann
US TV-Medien machen ihre Arbeit nicht
Moderiert gefälligst eure Kommentare
Die Bücher unserer Kusine

WKKF 04: Live Action Mittelpunkt Playing

Und wieder sprechen Sven und ich über die vergangene Woche. Diesmal vor allem über Live Action Roleplaying: Denn ich war am Wochenende auf dem Mittelpunkt, einer LARP-Konferenz des Deutschen Liverollenspiel-Verbands, die inzwischen zum elften mal stattfand.

Ich erkläre so ein bisschen, worum es beim LARP geht, was auf der Konferenz so besprochen wurde und warum und wie LARP inzwischen zu wesentlich mehr geworden ist, als mit Gummischwertern im Wald herumzulaufen (es ist selbstverständlich nichts gegen mit Gummischwertern im Wald herumlaufen zu sagen, das tue ich immer noch gerne).

Links zur Folge:

Mittelpunkt 2016
Facebook-Termin
Kamerakata Foto-Seite
Zeitgeist